Morgen

Wildblumen, Kräuter, Sumpfbeete und Totholz werden zum reichhaltigen Buffet für Insekten – Kinder gestalten dazu passende Nisthilfen, in denen sich angelockte Wildbienen vermehren.

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

die AG Naturschutz des KGV „Sieben Hügel“ e.V. hat sich mit diesem Projekt für den BieleFriends-Award 2019 beworben.

Dieser Preis wird von den Stadtwerken Bielefeld für Umwelt- und Klimaschutz vergeben.

Vom 1. bis zum 21. Februar 2019 wird es auf der Internetseite http://www.lebenswertes-
bielefeld.de eine öffentliche Abstimmung geben. Die 5 Projekte mit den meisten Stimmen
erhalten jeweils die Fördersumme von 2.000 Euro.

Bitte unterstützt den KGV „Sieben Hügel“ e.V. und stimmt für unser Projekt ab!!! Aktiviert auch Freunde, Bekannte und Verwandte – jede Stimme zählt!!!

Bei Fragen und Interesse auch an weiteren Aktionen wendet Euch gern an die AG Naturschutz:
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viele Grüße Ingrid & Johannes

insektengarten

 

Liebe Gärtner und liebe Gärtnerinnen!

Ein, vom Wetter her, wunderschönes Jahr neigt sich dem Ende.
Vieles hat sich verändert. Viele neue Gartenfreunde/freundinnen sind weg gegangen und neue sind gekommen. Im Vorstand hatten wir reichlich zu tun und haben vieles, mit Spaß, zur Zufriedenheit vieler erledigt.
Wir benötigen dringend Unterstützung!
Meldet Euch bei uns, wenn ihr Euch einbringen möchtet, die Vereinsarbeit bleibt lebendig, wenn viele sich beteiligen.
Auch bei der Gartensprechstunde und der Mitgliederversammlung gibt es Möglichkeiten sich darüber auszutauschen:

Mitgliederversammlung am 14.02.2019 (18 -20.00Uhr)

(Dazu folgt ordnungsgemäß noch eine schriftliche Einladung.)

Gartensprechstunde am 12.01.2019 (14.00 – 16.00Uhr)

Wir laden jetzt schon ein:
Möglichkeiten sich auszutauschen, konstruktive Kritik zu üben,
Anregungen geben, die Mitgliederversammlung schon vorzubereiten, Wünsche zu äußern, … .
anschließend

Gemütliche Runde Am Kamin 12.01.19 ( ab 16.00Uhr ..)

Zum Jahreswechsel:
Glück! Leben – noch staunen können. Sich begeistern. Sich trauen. Fremde Türen öffnen. Neue Räume betreten, auch in uns. Den Tag genießen. Den Augenblick feiern. Den Himmel berühren. In sich selber ruhen. Lächeln. Einander begegnen. Für sich sein. Frieden finden – In uns und um uns herum. Lieben und geliebt werden. (Autor unbekannt)
Ich wünsche uns allen ein heiteres gut beschütztes 2019!
Im Namen des Vorstandes, Peter

P.S.:
Denkt an die 150,-€ Vorabzahlung in diesem Jahr auf das Konto des Vereins (wird mit der Rechnung in 2019 verrechnet).
Es gibt immer noch Gärtner, die ihren Stromzähler nicht gewechselt haben – oder uns das nicht mitteilen. Ebenso haben noch nicht alle ihren Stromzählerstand 2018 uns mitgeteilt. Bitte! Bitte!

Back to Top